≡ Menu

Mehrzahl von Mund

Die Mehrzahl von “Mund” lautet “Münder”. Gelegentlich begegnet man auch den Varianten “Munde” oder “Münde”, beide sind im Duden genannt und somit wohl auch zugelassen.

In der Praxis kommt das Wort “Mund” eher selten im Plural zur Anwendung. Hier trotzdem einige Beispielsätze: Die Münder der Zuschauer standen vor Staunen weit offen. Die Anzahl der Münder entsprach dabei exakt der Anzahl der anwesenden Menschen. – Mit ihren Mündern brachten sie ihre Begeisterung zum Ausdruck – aber so würde das kein normaler Mensch formulieren.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: