≡ Menu

Mem

Mem Definition

Mit dem Begriff Mem wird ein einzelner Bewusstseinsinhalt bezeichnet, wozu beispielsweise Gedanken gehören. Der Begriff ist Bestandteil der Memtheorie.

Ein Mem lässt sich per Kommunikation weiterleiten. Durch diese Vervielfältigung kann das Mem soziokulturell ähnlich vererbt werden wie biologische Gene. Dabei unterliegen die Meme der soziokulturellen Evolution.

Durch Missverständnisse oder verschiedene Ansichten kann es bei der Weitergabe der Meme zu Veränderungen kommen. Aufgrund von Umwelteinflüssen wird die weitere Verbreitung entweder gefördert oder unterdrückt.

Fachwissenschaften wie die Sozialwissenschaften, die Psychologie oder Kulturwissenschaften stehen der Memtheorie skeptisch gegenüber, weil ihre Definitionen zu ungenau ausfallen, um zu wertvollen Erkenntnissen beizutragen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: