≡ Menu

mia Abkürzung

Die Abkürzung “mia” hat sehr unterschiedliche Bedeutungen. Wird ihr ein Punkt nachgestellt und das “M” als Großbuchstabe geschrieben (Mia.), findet sich dieses Kürzel gelegentlich stellvertretend für “Milliarde” beziehungsweise “Milliarden” – normalerweise gilt dafür das Kürzel “Mrd.”. Aus dem Amerikanischen stammt die Bedeutung “missing in action”. Ursprünglich und bis heute steht sie für vermisste Soldaten, wird im übertragenen Sinne aber auch auf mangelnde Antriebskraft angewandt – im Deutschen kennen wir dafür den umgangssprachlichen Begriff “Trantüte”. Mediziner und Betroffene bezeichnen mit “Mia” die Essstörung Bulimia Nervosa, die auch als Ess-Brech-Störung bekannt ist. Dabei werden Unmengen an Kalorien gegessen und anschließend wieder erbrochen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: