≡ Menu

Migrationshintergrund

Definition Migrationshintergrund

Menschen mit Migrationshintergrund haben Vorfahren aus einem anderen Land oder stammen selbst aus dem Ausland.

Vom Migrationshintergrund spricht man in der Regel dann, wenn kulturelle Unterschiede beim Betroffenen noch zu spüren sind, denn diese können problematisch werden; der Begriff ist leicht negativ behaftet.

Häufig wird bei Menschen aus wirtschaftlich schlechter gestellten Regionen der Welt vom Migrationshintergrund gesprochen.

Einen Migrationshintergrund hat theoretisch jeder, dessen Vorfahren ausländische Wurzeln haben, die er heute noch in seiner alltäglichen Realität wahrnimmt und die seine persönliche Entwicklung beeinflusst haben; sind diese für seine gesellschaftliche Integration unproblematisch, sprechen allerdings die wenigsten seiner Mitmenschen noch vom Migrationshintergrund.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: