≡ Menu

Monarchie

Monarchie Definition

Die Monarchie (griechisch: „Alleinherrschaft“) ist eine Staats- bzw. Herrschaftsform, an deren Spitze – anders als etwa in den modernen Republiken – ein Monarch oder eine Monarchin steht.

Man differenziert grundsätzlich zwischen Erb- und Wahlmonarchie. Bei der Erbmonarchie wird der Herrschaftsanspruch vererbt; bei der Wahlmonarchie wird der Herrscher gewählt, meist auf Lebenszeit.

Die einzelnen Monarchien unterscheiden sich in der Ausprägung der Macht- und Herrschaftsbefugnisse der jeweiligen Staatsoberhäupter: von der absoluten Monarchie mit allumfassenden Herrschaftsbefugnissen über eine konstitutionelle Monarchie bis hin zu einer parlamentarischen Monarchie, in der dem Monarchen oder der Monarchin fast ausschließlich repräsentative Aufgaben zukommen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: