≡ Menu

Moral

Definition Moral

Moral beschreibt die Sitten und Gebräuche einer einzelnen Person oder einer Gemeinschaft. Zur Moral gehören Haltungen, Normen, Urteile und gesellschaftliche Institutionen.

Verhalten wird gewöhnlich als moralisch „gut“ bezeichnet, wenn es als üblich und bewährt empfunden wird und damit den Gebräuchen der jeweiligen Gemeinschaft entspricht. In diesem Sinn erfordert Moral die Anpassung an das gesellschaftlich Erforderliche.

Moral kann sich aber auch auf ein bewusst werteorientiertes Handeln beziehen und nähert sich dann inhaltlich dem Begriff der Ethik an, die nach Richtlinien für ein moralisch „richtiges“ Verhalten sucht.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: