≡ Menu

Öffentlichkeitsarbeit

Definition Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit ist jener Teil der Gesamtkommunikation einer Person, einer Gruppe, einer Organisation oder eines Unternehmens, der den Wirkungskreis der Handelnden in einen größeren gesellschaftlichen Zusammenhang stellen soll.

Den größten Teil der Öffentlichkeitsarbeit stellt die Medienarbeit dar. Dabei steht zuerst die Wahrnehmung der Angebote desjenigen, der die Öffentlichkeitsarbeit betreibt, im Vordergrund. In zweiter Linie wird die gesellschaftliche Position definiert, die der Anbieter einnimmt. Dadurch werden weitere Schnittpunkte der Öffentlichkeit mit seiner Tätigkeit geschaffen, die das allgemeine Interesse verstärken sollen.

Ein wichtiger, aber eher unter PR einzuordnender Teil der Öffentlichkeitsarbeit befasst sich mit dem Kommunikationsaufbau zu möglichen Partnern oder Sponsoren.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: