≡ Menu

Ökonomie

Ökonomie Definition

Ökonomie ist ein Synonym für Wirtschaft.

Menschen haben Bedürfnisse nach Gütern und Dienstleistungen. Die Aufgabe der Ökonomie ist es, mit den knappen Gütern, die zur Verfügung stehen, so zu handeln, dass diese Bedürfnisse befriedigt werden.

Des Weiteren wird Ökonomie als Fachbegriff für Wirtschaftswissenschaften verwendet.

Ökonomie in diesem Sinne wird unterteilt in die Volkswirtschaftslehre (VWL), welche sich mit der Gesamtheit aller Wirtschaftssubjekte und Einflüsse beschäftigt, und die Betriebswirtschaftslehre (BWL), welche alle Vorgänge innerhalb eines Unternehmens betrachtet.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: