≡ Menu

Om

Om Bedeutung

Om ist eine Silbe aus dem Sanskrit. Sie gilt bei Buddhisten, Hindus und Jainas als heilig. Sie steht für den Urklang, aus dem nach hinduistischer Vorstellung das ganze Universum entstanden ist. Damit enthält sie auch die höchste Gottesvorstellung und das ganze Reich des Transzendenten.

Im Hinduismus steht Om unter anderem für die drei wichtigen Götter Brahma, Shiva und Vishnu. Es hat außerdem mit den Bewusstseinszuständen von Wachsen, Schlafen und Träumen zu tun. Om wird in Meditationen und anderen spirituellen Praktiken als Mantra eingesetzt. Es gilt sogar als das heiligste und umfassendste aller Mantren. Das Symbol für Om wird oft als Zeichen für den Hinduismus verstanden.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: