≡ Menu

Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung Definition

Organisationsentwicklung umschreibt eine Strategie des geplanten Wandels durch systematisches Vorgehen. Dabei werden die Organisationsstruktur etwa eines Unternehmens, das individuelle Verhalten und die Unternehmenskultur insgesamt beeinflusst.

Bei der Organisationsentwicklung sollen nach Möglichkeit alle Angestellten eines Betriebs beteiligt werden. Das ganzheitliche Vorgehen verlangt, dass die verschiedenen Wechselwirkungen der Maßnahmen bedacht werden. Das sind zum Beispiel die Auswirkungen auf Gruppen und einzelne Personen, Umwelt und Technologie und außerdem die Beziehungen zwischen Zeit, Kommunikationsmustern und Hierarchien, die im jeweiligen Unternehmen existieren.

Ziel der Organisationsentwicklung ist es, die Leistungsfähigkeit der Firma zu steigern, strategische Ziele zu erreichen und die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter zu verbessern.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: