≡ Menu

Pädagogik

Pädagogik Definition

Pädagogik ist die Lehre von Erziehung und Unterricht.

Eng verwandt mit der Pädagogik ist die Erziehungswissenschaft. Beide beobachten und beschreiben die pädagogische Wirklichkeit und stellen Wissen für die pädagogische Praxis zur Verfügung.

Über die allgemeinen Ziele der Pädagogik besteht innerhalb der wissenschaftlichen Disziplin kein Konsens.

Neben der Allgemeinen Pädagogik gibt es viele Teildisziplinen, zum Beispiel Schulpädagogik, Museumspädagogik, Politische Bildung, Medienpädagogik, Heil- und Förderpädagogik oder Betriebspädagogik.

Nachbardispziplinen sind Soziologie, Psychologie, Neurowissenschaften, Anthropologie und Verhaltensbiologie.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: