≡ Menu

Palliativ

Palliativ Definition

Palliativ ist ein Begriff aus der Medizin und leitet sich vom lateinischen Wort pallium = Deckmantel ab.

Umschrieben werden mit palliativ alle therapeutischen Schritte, die nicht auf die Heilung einer Krankheit, sondern gegen deren Beschwerden gerichtet sind.

Palliativmittel werden dem Patienten zur Linderung der Schmerzen verabreicht, die durch die Erkrankung ausgelöst worden sind.

Die Palliativmedizin ist innerhalb der Medizin ein eigenes Fachgebiet. Sie wird insbesondere bei schweren Tumorerkrankungen angewandt und dient dazu, die Lebensqualität des Patienten zu verbessern.

Eine palliative Therapie ist das Gegenteil einer kurativen Therapie, die auf Heilung abzielt.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: