≡ Menu

Paradigma

Paradigma Definition

Der Begriff ‚Paradigma‘ ist dem griechischen Sprachgebrauch entlehnt und verweist dort auf Bedeutungen wie ‚begreiflich machen‘, ‚zeigen‘ oder ‚verdeutlichen‘.

Im heutigen Sprachgebrauch verwendet man den Begriff im Hinblick auf ein Vorbild, ein Beispiel oder ein Muster, aber auch negativ im Hinblick auf ein Vorurteil oder eine bewusste bzw. unbewusste Abgrenzung.

Allgemein gebraucht man den Begriff ‚Paradigma‘ auch im Zusammenhang mit Weltanschauungen oder Weltbildern.

In der Wissenschaft bezeichnet er eine festgelegt Lehrmeinung oder Denkweise, eine Art der fachlichen Weltanschauung. Ändert sich diese in ihren Grundstrukturen radikal, spricht man von einem Paradigmenwechsel.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: