≡ Menu

Peacocking

Peacocking Definition

Peacocking ist ein Begriff aus der Pick-up-Artist-Szene, der auf die sogenannte Pfauen-Theorie des Pick-up-Artisten Mystery zurückgeht.

Peacocking bezeichnet die Strategie, durch das Tragen sehr auffälliger Kleidung oder Kleidungsaccessoires die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts, im Pick-up-Artist-Fall der Frauen, zu gewinnen.

Der ‚Hingucker‘ soll die eigene Person aus der Masse hervorheben, aber nicht lächerlich machen. Gelungen ist das Peacocking erst dann, wenn der, welcher es betreibt, dabei sicher auftritt und sich in seiner Haut wohlfühlt.

Das ungewöhnliche Accessoire sollte stets cool und lässig präsentiert werden.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: