≡ Menu

Prämisse

Prämisse Bedeutung

Die “Prämisse” ist ein Fachbegriff der Philosophie und bezeichnet dort eine Voraussetzung, aus der in Kombination mit anderen Aussagen eine logische Folgerung abgeleitet werden kann.

Im Lateinischen bedeutet “praemissa” das “Vorausgeschickte”. Eine Prämisse muss nicht zwingend wahr sein. Bei der indirekten Beweisführung wird zuweilen bewusst von unwahren Tatsachen ausgegangen, um z.B. die Unmöglichkeit eines Hergangs zu demonstrieren.

Der Inhalt des Begriffs “Prämisse” hat sich im Alltagsgebrauch zudem wesentlich in eine Zielfunktion gewandelt. Die häufig verwendete Formulierung “Die Prämisse das Handelns ist …” bezieht sich meist auf anerkannte gesellschaftliche Werte.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: