≡ Menu

Prozessor

Prozessor Definition

Ein Prozessor ist ein elektronisches Bauteil, das aus einem Transistorensystem besteht und ein Rechnen in Binärzahlen ermöglicht.

Transistoren funktionieren wie elektrische Schalter. Nach DIN 44300 verfügen Prozessoren, die Verarbeitungs- und Steuerungsoperationen ausführen können, über mindestens ein Rechenwerk sowie eine Steuereinheit.

Neben dem Zentralprozessor, der zur Zentraleinheit gehört, verfügen heutige Computer auch über Hilfsprozessoren, die die Computerleistung durch Entlastung des Hauptprozessors von bestimmten Teilaufgaben erhöhen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: