≡ Menu

Psychische Störung

Psychische Störung Definition

Eine psychische Störung bringt erhebliche Einschränkungen und Auffälligkeiten im Verhalten und Erleben mit sich. Die Grenzen können dabei nicht klar definiert werden. Es existieren Unmengen an Erklärungsansätzen.

In der klinischen Psychologie werden psychische Störungen nach ICD-10 klassifiziert. Hier sind Unterkategorien wie Entwicklungsstörungen, wahnhafte Störungen oder affektive Störungen aufgeführt.

Psychische Störungen nehmen in modernen Entwicklungsländern stark zu. Allein in Deutschland sind nach Angaben der WHO etwa acht Millionen Menschen betroffen.

Allgemein sind psychische Störungen gut behandelbar. Dabei hat sich eine Kombination aus Medikation und Psychotherapie bewährt. Hierbei kommen wiederum mit der Verhaltenstherapie, der Tiefenpsychologie oder der Gestalttherapie verschiedene Ansätze zur Anwendung.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: