≡ Menu

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung Definition

Die Qualitätssicherung ist eine unternehmerische Aufgabe, die sich mit der Erhaltung eines vorhandenen qualitativen Produktions- und Dienstleistungsmaßstabs befasst. Hierbei werden Produktion, Marketing, Kommunikation und andere involvierte Teilaspekte des Unternehmens hinsichtlich der bestehenden Qualität laufend überwacht.

Wenn es seitens des Unternehmens oder der Kunden zu Veränderungen der Qualität kommt, ist es Aufgabe der Qualitätssicherung, diese nachzuvollziehen und die Qualität wieder herzustellen. Im Rahmen des Qualitätsmanagements spielt die Qualitätssicherung eine immer größere Rolle, da Verbraucher hierzulande großen Wert auf die qualitativen Eigenschaften eines Produkts legen und sie zu einem wichtigen Kaufkriterium gemacht haben.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: