Rassismus

Werbung

Definition Rassismus

Rassismus ist die offene oder versteckte Ablehnung einer ethnischen Gruppe. Er entsteht aus Vorurteilen, politischer oder gesellschaftlicher Beeinflussung und Erziehung, gesellschaftlich-wirtschaftlichen Problemen und der daraus folgenden Suche nach einem Sündenbock oder mangelnder Aufklärungsarbeit heraus – Rassismus kann sehr vielschichtige Gründe haben.

Unterteilen lassen sie sich in Beweggründe einer ganzen Gesellschaft und in individuelle Beweggründe, zu denen etwa schlechte Erfahrungen mit einer ethnischen Gesellschaftsgruppe gehören.

Rassismus führt zur Ab- und Ausgrenzung der betroffenen ethnischen Gruppe sowie auch zu gewaltsamer Auseinandersetzung oder zu Phänomenen wie dem Holocaust im Zweiten Weltkrieg. In jedem Fall ist Rassismus verletzend für die Betroffenen und kann durch gezielte (Früh-)Erziehung eingedämmt werden.

Werbung