≡ Menu

Remake

Remake Definition

Der Begriff Remake bedeutet Neufassung und wird vor allem in der Filmbranche verwendet. Besonders erfolgreiche Kinoproduktionen wurden und werden gern ein zweites Mal, manche sogar mehrfach neu verfilmt.

Die häufigste Neuverfilmung widerfuhr dem Krimi „Sherlock Holmes“ mit über 250 Versionen. Auch werden Filme, die zunächst nicht so gut liefen, in einer verbesserten Version auf den Markt gebracht, weil ein Regisseur oder Produzent noch Potenzial in der Story sieht.

Manche Werke werden originalgetreu nur mit neuer Besetzung gedreht, bei anderen wird das Drehbuch der Zeit angepasst. Oft reizen auch bessere technische Möglichkeiten der filmischen Darstellung, eine Geschichte noch einmal zu erzählen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: