≡ Menu

Revitalisierung

Revitalisierung Definition

Mit Revitalisierung ist im medizinischen Bereich die Wiederherstellung der vorherigen Vitalität eines Kranken gemeint, also alle rehabilitierenden und stärkende Schritte nach einer Erkrankung.

Im städtebaulichen Sinn handelt es sich bei einer Revitalisierung um eine Maßnahme, die einen Standort neu beleben soll. Revitalisierung ist eine Reaktion auf strukturelle Schrumpfungsprozesse. Dabei kann es sich um ein ehemaliges Wohngebiet oder um die Wiederbelebung einer innerstädtischen Altstadt handeln.

Stillgelegte Industrieflächen und Gewerbegebiete, sogenannte Brachen, können ebenfalls zu neuen Wirtschaftsstandorten revitalisiert werden. In der Regel geschieht eine Revitalisierung in Zusammenarbeit von Experten des Städtebaus, Investoren und anderen Fachleuten urbaner Lebensprozesse.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: