≡ Menu

rigide

rigide Bedeutung

“Rigide” ist ein Adjektiv, das aus dem Lateinischen kommt, und dort die Bedeutung von “starr” hat.

Auf das Verhalten von Menschen angewendet, ergeben sich so Wertungen wie streng und unnachgiebig. Weitere Synonyme sind dogmatisch, orthodox, steif, störrisch, starrköpfig oder verbissen.

In jedem Fall werden mit “rigide” Eigenschaften beschrieben, die eine Person als nur ihren eigenen Vorstellungen verpflichtet kennzeichnen. Aus dieser Einstellung ergeben sich Handlungen oder Kommunikationsgebaren, die ebenfalls mit dem Begriff “rigide” beschrieben werden.

Steht die “rigide Kürzung” eines Etats an, kann davon ausgegangen werden, dass die Mehrheit der Ziele dieses Etats dem Kostenfaktor geopfert werden. Eine harsche Kommunikationsweise gilt ebenfalls als rigide.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: