≡ Menu

Satire

Satire Definition

Satire ist eine Kunstgattung, die in Literatur (Glossen), Zeichnungen (Karikaturen) und Filmen angewendet wird und die trotz oder dank ihrer Tiefgründigkeit und Feinsinnigkeit stark polarisiert.

Merkmale der Satire sind Ironie, Spott und Kritik; diese werden häufig mit Hilfe von Metaphern und Klischees an Leser oder Betrachter übermittelt.

Eine gelungene Satire verfügt über eine Bild- und eine Textebene, die eng miteinander verwoben sind.

Zusätzlich liegt der Satire eine gründliche Recherche der personellen, politischen und gesellschaftlichen Gegebenheiten zugrunde, da sie meist auf Ereignisse des Zeitgeschehens und ihre Hintergründe eingehen und zu einem kritischen Hinterfragen derselben anregen will.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: