≡ Menu

souverän

souverän Bedeutung

“Souverän” ist ein Begriff der Geisteswissenschaft, der die höchste Macht innerhalb eines Staates kennzeichnet. Über Jahrtausende war diese Macht personifiziert, in Fürsten, Königen und Kaisern. Sie standen, in der ursprünglichen Bedeutung des lateinischen Herkunftswortes “superanus”, über allem anderen.

Entsprechend wird Menschen, die sich mit ihren eigenen Vorstellungen in der Gesellschaft durchsetzen, die Eigenschaft “souverän” zuerkannt.

Auch ohne größeren gesellschaftlichen, politischen oder wirtschaftlichen Erfolg kann ein Mensch souverän sein. Das ist dann der Fall, wenn er seiner Umwelt deutlich überlegen und seine Souveränität auf mehreren Gebieten zu spüren ist. Dazu gehören nicht nur Fachwissen oder hoher Verdienst, sondern auch moralische Integrität.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: