≡ Menu

Soziales Lernen

Soziales Lernen Definition

Soziales Lernen beschreibt einen Lernprozess, der sich aus Erfahrungen in der Gesellschaft heraus ergibt. Kinder erlernen auf diesem Wege beispielsweise ihre Sozialkompetenzen; Erwachsene sind ebenfalls noch zu sozialem Lernen in der Lage, sie machen auf diesem Wege relevante Erfahrungen für ihr übliches soziales Umfeld.

Soziales Lernen ist die Fähigkeit, aus den Erfahrungen mit den Mitmenschen Rückschlüsse zu ziehen und sich in einer ähnlichen Situation in der Zukunft besser und zielführender zu verhalten. Deswegen ist soziales Lernen als Kernkompetenz nicht nur für Kinder wichtig, sondern auch für Erwachsene.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: