≡ Menu

Spin-off

Spin-off Definition

Der englische Begriff Spin-off wird in der Betriebswirtschaftslehre mit Ableger oder Abspaltung übersetzt. Er beschreibt die rechtliche und wirtschaftliche Verselbstständigung einer Geschäftseinheit. Häufig wurden auf diese Art Forschungs- und Entwicklungsabteilungen abgespalten.

Die Auslagerung kann durch die Muttergesellschaft vonstattengehen, genauso denkbar sind aber auch ein Management Buy-out oder die Finanzierung seitens einer Venture-Capital-Gesellschaft.

Ist das Mutterunternehmen an der Börse notiert, erhalten die Aktionäre des bestehenden Unternehmens kostenfrei Anteile oder Bezugsrechte auf Anteile der ausgegliederten Gesellschaft.

In Fernsehserien findet der Begriff eine andere Verwendung. Hier bezeichnet ein Spin-off eine neue Reihe, in der Nebenfiguren der alten Serie im Mittelpunkt stehen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: