≡ Menu

Sprachförderung

Sprachförderung Definition

Sprachförderung bezeichnet ein pädagogisches Konzept und Instrument, um Kinder, deren sprachliche Entwicklung sich nicht auf dem Niveau Gleichaltriger bewegt, in der Bildung ihrer Sprache zu unterstützen.

Eine Besserung der Sprachkompetenz kann nur erreicht werden, wenn das Kind selbst aktiv wird. Die Methoden der Sprachförderung setzen zunächst bei der Ausbildung der Kommunikationsbereitschaft und des Hörenlernens an. Wesentliche Voraussetzungen für die Entwicklung der Sprachkompetenz sind außerdem die Bezugspersonen des Kindes, die als sprachliche Vorbilder fungieren. Weitere Maßnahmen zur Sprachförderung sind gemeinsame Bilderbuchbetrachtung und Vorlesegespräche, die auf spielerische Art die Lust an Sprache wecken sollen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: