≡ Menu

Staat

Staat Definition

Ein Staat zeichnet sich nach der juristisch-völkerrechtlichen Definition als politisches Gebilde durch ein Staatsvolk, ein Staatsgebiet und eine Staatsmacht aus.

Der Begriff ist vor allem durch ein Ordnungselement auf höherer politischer Ebene gekennzeichnet. Dem Staat kommt eine privilegierte Stellung in der Gesellschaft zu.

Der Staat als Organisation zielt darauf ab, das Recht und die öffentliche Ordnung in einer Gesellschaft, in der Praxis aber auch seine eigenen Machtbefugnisse über das Volk und das Gebiet zu bewahren. Zur Sicherung dieser Ziele wird ein Staatsapparat eingesetzt (öffentliche Verwaltung).

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: