≡ Menu

Tilgung

Tilgung Definition

Die regelmäßige Rückzahlung einer langfristigen Schuld wird Tilgung genannt. Der Schuldner tilgt seine Schulden  in kleinen Teilbeträgen.

Zwischen Schuldner und Gläubiger kann auch ein Termin für die Rückzahlung der Gesamtschulden vereinbart werden. Bei Schuldverschreibungen wie Anleihen werden diese entweder in Teilbeträgen nach einem festgelegten Tilgungsplan oder in einem Betrag getilgt.

Der Tilgungssatz wird bei jeder Variante der Rückzahlung als Prozentsatz angegeben, der sich auf die Kreditsumme bezieht. Neben dem Sollzins bestimmt er die Ratenhöhe. Bei einem Darlehen mit langer Laufzeit und einem geringen Sollzins, sollte ein höherer Tilgungssatz vereinbart werden, da dann unter Ausnutzung günstiger Sollzinsen das Darlehen schneller getilgt werden kann.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: