≡ Menu

Trading

Trading Definition

Trading ist das Handeln von Wertpapieren wie Aktien, Anleihen, aber auch von Devisen, Optionen, Rohstoffen an der Börse. Die Börse wiederum bestimmt die Kurspreise nach Angebot und Nachfrage. Der Parketthandel als Präsenzhandel ist Maklern vorbehalten, die in persona direkt Handelsgeschäfte abschließen. Der Computerhandel über Computerbörsen mittels Makler findet über die Eingabe in Computermasken statt. Futurehandel erfolgt über spezielle Programme ohne oder auch über einen Makler direkt an der Börse mit Echtzeitkursen. CFD (Contract for Difference) Handel steht nach Anmeldung an einen entsprechenden Anbieter über dessen Plattform mit den vom Makler gestellten Kursen, die nur gering von Börsenkursen abweichen, zur Verfügung. Man unterscheidet zwischen langfristigem oder mittelfristigem Traden, Daytrading und dem Scalptrading.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: