≡ Menu

Treibhauseffekt

Definition Treibhauseffekt

Beim Treibhauseffekt handelt es sich um einen Einfluss der Erdatmosphäre auf den Wärmehaushalt des Planeten.
Dank ihm liegt die Durchschnittstemperatur der Erde bei 15°C statt bei -18°C, was die Entwicklung von Flora und Fauna begünstigt.

Der natürliche Treibhauseffekt funktioniert über ein Prinzip von Lichtstreuung und -absorbation: Langwellige Sonnenstrahlen werden von Wolken und Aerosolen teilweise reflektiert und teilweise vom Erdboden absorbiert. Eine gewisse Erderwärmung ist die Folge. Anschließend absorbieren Treibhausgase die entstandenen kurzwelligen Strahlen und erhitzen die Erde zusätzlich.

Der vom Menschen gemachte Treibhauseffekt hingegen sorgt für eine deutlich beschleunigte Erderwärmung; schnellere Klimaveränderungen und Umbrüche in vielen Öko-Systemen werden folgen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: