≡ Menu

u.v.m. Abkürzung

Die Abkürzung u.v.m. steht hauptsächlich für “und vieles mehr”. Aber auch “und viel mehr” kann damit gemeint sein; es kommt immer auf den Zusammenhang an.

Wer diese Abkürzung einsetzt, möchte nicht sämtliche Einzelheiten detailliert aufführen, weist zugleich aber auch darauf hin, dass die Liste nicht vollständig ist. Eine andere, ähnlich gebräuchliche Abkürzung ist u.a., die beispielsweise für “und anderes” sowie “unter anderem” steht.

Anwendungsbeispiele: ‘Im Arbeitszimmer stehen ein Schreibtisch, mehrere Regale, technische Geräte u.v.m.’ – ‘Ein Kollege sammelt Bücher, Briefmarken, Militaria u.v.m. aus dieser Epoche.’

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: