≡ Menu

Umsatzsteuer

Umsatzsteuer Definition

Die Umsatzsteuer wird umgangssprachlich auch Mehrwertsteuer genannt. Sie ist eine Verbrauchssteuer, die steuertechnisch als „Allphasen-Umsatzsteuer mit Vorsteuerabzug“ bezeichnet wird.

In jeder Phase des Verkaufs wird von einer Ware die Umsatzsteuer neu berechnet, bis sie vom Hersteller über den Groß- und Einzelhandel beim Kunden angekommen ist. Auf diesem Weg wird das Produkt jedes Mal teurer, die Umsatzsteuer daher wertmäßig höher.

Während Produzent und Händler die Umsatzsteuer beim Finanzamt als Vorsteuerabzug geltend machen können, muss der Verbraucher die Umsatzsteuer beim Kauf der Ware oder einer Dienstleistung in voller Höhe zahlen. Eine komplette oder teilweise Rückerstattung ist nicht möglich. Die Umsatzsteuer realisiert sich demnach beim Endverbraucher.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: