≡ Menu

Vermögen

Vermögen Definition

Der Begriff „Vermögen“ kann aus sprachlicher Sicht zwei verschiedene Bedeutungen haben. Zum einen bezeichnet „Vermögen“ die Kraft oder Fähigkeit, etwas zu tun. Synonym im Sinne dieser Bedeutung können beispielsweise die Begriffe Anlage, Befähigung, Begabung oder Eignung verwendet werden.

Zum anderen kann „Vermögen“ im materiellen Sinne gemeint sein, d.h. den gesamten materiellen Besitz einer Person bezeichnen. Auch im Zusammenhang mit der zweiten Bedeutung des Begriffs gibt es zahlreiche Synonyme, wie z.B. Besitztümer, Eigentum oder Vermögenswerte.

Wirtschaftswissenschaftler und Juristen definieren „Vermögen“ als die Gesamtmenge aller vorhandenen Werte und Güter, die Eigentum einer Person oder eine Körperschaft sind.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: