≡ Menu

Wirtschaftswachstum

Wirtschaftswachstum Definition

Unter Wirtschaftswachstum wird ein Anwachsen der in einer bestimmten Volkswirtschaft produzierten Güter und Dienstleistungen verstanden. Entscheidend ist dabei nicht die Menge der Güter und Dienstleistungen, sondern deren Preise. Die Summe dieser Preise wird im Bruttoinlandsprodukt (BIP) ausgedrückt.

Grundsätzlich wird zwischen dem nominalen und dem realen Wirtschaftswachstum unterschieden; das reale Wachstum des BIP ist dabei um die Inflation bereinigt.

Wirtschaftswachstum ist eines der Hauptziele der Wirtschaftspolitik, weil von vielen Ökonomen ein stetiges Anwachsen der Wirtschaftsleistung als notwendig angesehen wird, um Arbeitslosigkeit zu vermeiden. Andere Wirtschaftswissenschaftler dagegen behaupten, dass ein unbegrenztes Wachstum langfristig nicht möglich ist, weil die natürlichen Ressourcen begrenzt sind.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: