≡ Menu

WLAN

WLAN Bedeutung

Der Wunsch nach kabelloser Datenübertragung ist genauso alt wie das Internet selbst. Daher ersannen findige Techniker das Wireless Local Area Network, abgekürzt WLAN, für das es allerdings bereits 1940 die ersten Entwürfe gab.

Mittlerweile hat sich WLAN weltweit durchsetzen können, und auch die Verschlüsselungsstandards werden immer besser. Eine gut abgesicherte WLAN-Leitung könnte heute nur mit enormem technischen Aufwand entschlüsselt werden.

Um über WLAN surfen zu können, sind ein Sender – in der Regel ein WLAN-Hotspot in Form eines Routers – sowie ein Empfänger, der zumeist im Handy, Tablet oder Laptop fix eingebaut ist, notwendig.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: