≡ Menu

Ziehvater

Ziehvater Bedeutung

Der Begriff „Ziehvater“ kann zwei verschiedene Bedeutungen haben. Zum einen ist damit ein Pflegevater gemeint, d.h. ein Mann, der die Vaterfunktion für ein Kind anderer Eltern vorübergehend oder dauerhaft übernimmt und dieses betreut und großzieht. In diesem Zusammenhang ist der Begriff „Ziehvater“ vom Adoptivvater abzugrenzen.

Zum anderen ist „Ziehvater“ mit den Begriffen Mentor, Lehrmeister oder Vorbild gleichzusetzen. In diesem Zusammenhang besteht die Funktion eines „Ziehvaters“ darin, einem Jüngeren oder Unterfahrenen als Ratgeber, Lehrer, Förderer und Fürsprecher zu dienen. Folgender Beispielsatz verdeutlicht diese Bedeutung: „Er war der politische Ziehvater des Ministers.“

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: