≡ Menu

zurückgehende Verpackung

zurückgehende Verpackung Bedeutung

‘Zurückgehende Verpackung’ kommt als Begriff überwiegend bei Kreuzworträtseln vor. Gemeint ist damit das Leergut, wie zurückgehende Verpackungen überwiegend bezeichnet werden.

Des Weiteren existiert der Fachbegriff Fustage, der sich sowohl auf die Verpackungen als auch auf den dafür zu zahlenden Preis beziehen kann.

Klassische zurückgehende Verpackungen sind Pfandflaschen im Mehrwegsystem, während Einwegflaschen trotz ihrer Bepfandung nicht an den Hersteller zur Neuverwendung zurückgeschickt werden. Auch andere Verpackungseinheiten wie Kästen, Paletten und Container können als zurückgehende Verpackungen verwendet werden.

Anstelle eines Pfandes besteht vorwiegend im Handel zwischen Unternehmen die Möglichkeit der Vereinbarung, dass im Falle einer Nichtrückgabe nachträglich ein Verpackungsentgelt zu entrichten ist.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: