≡ Menu

Abkürzung Dres.

Die Abkürzung „Dres.“ wird normalerweise mit großem Anfangsbuchstaben geschrieben und mit einem Punkt abgeschlossen. Bezeichnet wird damit der Plural – die Mehrzahl – der Abkürzung „Dr.“ für „Doktor“. Ein Doktortitel hat übrigens nicht zwangsläufig mit Medizin zu tun, ist also nicht immer ein Arzttitel, sondern kann in vielen Fakultäten der Universitäten verliehen werden: Beispielsweise erwerben ihn Juristen, Chemiker oder Naturwissenschaftler. Mehrere Doktortitel gleicher Art werden allerdings nicht mit der Abkürzung „Dres.“ zusammengefasst. Hierbei handelt es sich vielmehr um mehrere Menschen mit einem Doktortitel. Ausgesprochen würde man von den „(Herren) Doktoren“ beziehungsweise den „(Damen) Doktorinnen“ sprechen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: