≡ Menu

Aktienmarkt

Aktienmarkt Definition

Ein Teil des Wertpapiermarktes ist neben dem Renten- und dem Optionsscheinmarkt der Aktienmarkt. Primär werden dort Unternehmensanteile (Aktien) gehandelt, die entsprechend aufgestellte Firmen zur Finanzierung ihres Geschäftsbetriebes emittieren; sekundär wird laufend mit bereits herausgegebenen Aktien gehandelt.

Aktien kommen von neu gegründeten Aktiengesellschaften auf den Markt oder von zu AGs umgewandelten Unternehmen. Auch gibt es verschiedene Möglichkeiten, als bestehende AG weitere Aktien herauszubringen. Der Aktienmarkt unterteilt sich in den regulierten Aktienmarkt an der Börse und den Frei- oder Graumarkt. Für Ersteren gelten sehr strenge Bedingungen hinsichtlich der Bilanzierung und Berichterstattung.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: