≡ Menu

Ernährung

Ernährung Definition

Der Begriff Ernährung bezeichnet die äußere Zufuhr von Nährstoffen jeglicher Art, die ein Lebewesen für die Erhaltung seiner Vitalfunktionen (Aufbau und Wachstum, Aufrechterhaltung der Lebensvorgänge und Fortpflanzung) benötigt.

Unter den Begriff Ernährung fällt sowohl die Aufnahme von organischen als auch von anorganischen Stoffen mit der Nahrung. Die Nährstoffe können dabei in der Nahrung in verschiedenen Aggregatzuständen vorliegen (fest, flüssig oder gasförmig).

Art und Menge der Nährstoffe, die von außen zugeführt werden müssen, sowie die Art, wie die Nahrungsaufnahme erfolgt, sind für jedes Lebewesen unterschiedlich.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: