≡ Menu

Erträge

Erträge Definition

Das Wort Ertrag ist ein Begriff aus der Wirtschaft, für den es verschiedene Unterscheidungen gibt.

Am einfachsten verständlich ist der landschaftliche Ertrag, der sich als Ernte pro definierte Fläche erklären lässt.

Aus dem Bankbereich ist beispielsweise der Zinsertrag ein gängiger Begriff. Diesen kennt auch die Volkswirtschaft, die darüber hinaus die Ertragsarten Lohn durch Arbeit und Rente durch Bodenwirtschaft definiert. Ertrag ist hier ansonsten die Gütermenge pro Produktionszeitraum.

Die Betriebswirtschaftslehre stellt dem Ertrag den Aufwand, bezogen auf das Gesamtvermögen, gegenüber. Erträge resultieren als Betriebserträge aus der Betriebsarbeit selbst, also aus Kundengeschäften. Andere Erträge wie Mieten, Steuererstattungen oder Buchungsgewinne sind neutrale Erträge.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: