≡ Menu

Güter

Definition Güter

Güter sind Objekte etc., die unserer Bedürfnisbefriedigung dienen. Sie werden wirtschaftlich interessant, sofern sie als knappe Güter nachgefragt werden, also auf dem allgemeinen Markt gehandelt oder getauscht werden können.

Freie Güter, wie sie uns die Natur in Form von Luft, Wasser, Erde oder Sonnenlicht bereitstellt, geraten nur in den Fokus der Wirtschaft, wenn sie in irgendeiner Form knapp oder verwertbar sind (Herstellung von Wind-, Wasser-, Sonnenenergie, Verkauf von Quellwasser oder Erdöl).

Unter Gütern sind neben Waren auch Dienstleistungen und Rechte zu verstehen. Wirtschaftswissenschaftler teilen Güter weiterhin in zahlreiche Gruppen ein, beispielsweise wirtschaftliche Investitionsgüter oder von Verbrauchern genutzte Konsumgüter, ebenso langlebige Produktionsgüter oder kurzfristige Verbrauchsgüter.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: