≡ Menu

Klug

Klug Definition

Das Adjektiv klug geht auf das mittelhochdeutsche kluoc zurück. Als klug wird eine Handlung bezeichnet, die in einer schwierigen Situation durch richtiges Verhalten gekennzeichnet ist. Zugleich wird bei der Handlungsentscheidung mit Verständnis auf die komplexen Bedingungen reagiert.

Klugheit beziehungsweise kluges Handeln ist nicht an Weisheit geknüpft, die auf Lebenserfahrung basiert. Aber ohne Klugheit lassen sich die entsprechenden Erfahrungen nicht sammeln und sinnvoll umsetzen. Klugheit ist demnach der Boden, auf dem die Weisheit erst gedeihen kann.

Dagegen sind Klugheit und Intelligenz unmittelbar miteinander verbunden. Wer klug ist, kann auch schlau sein, wobei mit Schläue auch negative Verhaltensweisen assoziiert werden.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: