≡ Menu

Kurs

Kurs Definition

Der Börsenkurs bildet den Preis eines Finanzinstrumentes oder eines anderen Wirtschaftsgutes ab, das an der Börse gehandelt wird. Beispiele dafür wären Aktien, Rohstoffe wie Erdöl oder Gold sowie landwirtschaftliche Produkte wie Baumwolle oder Mais.

Der Kurs ergibt sich aus dem Wechselspiel zwischen Angebot und Nachfrage.

Börsenmakler – auch Broker genannt – nehmen alle Kauf- und Verkaufswünsche entgegen und errechnen, zu welchem Kurs der größte Umsatz zustande kommen kann. Es geht also darum, möglichst viele der offenen Aufträge positiv für den Kunden zu erledigen.

Der Börsenkurs wird auch durch externe Ereignisse beeinflusst, denken wir an Terroranschläge, Kriege oder die Neuwahl des US-Präsidenten.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: