≡ Menu

Lernende Organisation

Lernende Organisation Definition

Als Lernende Organisation (LO) bezeichnet man in der Organisationsentwicklung eine Organisation (im Sinne einer Institution, z. B. eine Firma), die sich ständig im Wandel befindet und die bereit ist, ihre Strukturen und Elemente als Reaktionen auf innere und äußere Einflüsse zu verändern.

Entscheidend ist, dass auch tatsächlich Veränderungen stattfinden, sonst handelt es sich nur um eine lernfähige, und nicht um eine lernende Organisation.

Das Ausmaß, in dem eine Organisation fähig zum Lernen (zur erfolgreichen Anpassung an erkannte Bedürfnisse) ist, bezeichnet man als Organisationsintelligenz.

Wichtige Voraussetzungen für eine Lernende Organisation sind kontinuierliche Informationen über die aktuelle Situation, über Ziele und externe Erwartungen und ein Anreizsystem sowie eine Führung, die Veränderungen unterstützen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: