≡ Menu

Mehrzahl von Kohl

Kohl heißt in der Mehrzahl Kohle, was im ersten Moment seltsam klingt. Daher sprechen viele von den Kohlsorten oder Kohlköpfen.

Für die Flexion im Plural führt dies logischerweise zur Genitivform “der Kohle”, zum Akkusativ “die Kohle” und zum Dativ “den Kohlen”.

Beispielsätze: Für die vielen Esser benötigen wir mehrere Kohle. – Mit den geernteten Kohlen hatten wir mehrere Tage zu essen.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: