≡ Menu

Non-Profit-Organisation

Non-Profit-Organisation Definition

Als Non-Profit-Organisation werden alle Organisationen bezeichnet, die in der Regel in einer Selbstverwaltung organisiert sind und nicht gewinnorientiert arbeiten. Die Institution muss auf Dauerhaftigkeit ausgerichtet sein. Die Mitgliedschaft und Aktivität in einer Non-Profit-Organisation beruht auf Freiwilligkeit.

Der Begriff selbst stammt aus den USA und meint dort allgemein gemeinnützige Organisationen, in denen Menschen sich zu einem genau definierten Zweck zusammengeschlossen haben. Demnach sind Freiwilligkeit des Zusammenschlusses und die Gemeinnützigkeit der Organisation beziehungsweise der Unternehmung die wesentlichen Attribute einer Non-Profit-Organisation, die sowohl als Eigenleister als auch als Drittleister in Erscheinung treten kann.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: