≡ Menu

obsolet

obsolet Bedeutung

Das Adjektiv “obsolet” leitet sich ab vom lateinischen Wort “obsoletus”, das wörtlich übersetzt “abgenutzt” bedeutet.

Als obsolet wird im Deutschen bezeichnet, was veraltet bzw. überholt ist, keine Geltung mehr hat oder keine Anwendung mehr findet. Dies können konkrete Gegenstände sein wie beispielsweise technische Geräte, aber auch einfach Begriffe, Normen, Ideen oder Betrachtungsweisen.

In Wörterbüchern werden Wörter als obsolet gekennzeichnet, die heute im aktiven Sprachgebrauch nicht mehr üblich sind und nur noch in älteren Texten und literarischen Werken vorkommen.

Ein schönes Synonym für “obsolet” ist auch das Wort “anachronistisch”.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: