≡ Menu

Option

Option Definition

Eine Option ist ein derivatives Finanzinstrument, für das der Erwerber eine Optionsprämie bezahlt. Der Inhaber kann die Option ausüben, muss es aber nicht. Sein Vertragspartner heißt Stillhalter, da er die Entscheidung akzeptieren muss.

Eine Kaufoption, Call, ermöglicht dem Optionsinhaber, den zugrunde liegenden Basiswert, Underlying, zu dem definierten Ausübungspreis zu kaufen. Die Verkaufsoption, Put, ermöglicht entsprechend den Verkauf.

Eine amerikanische Option kann jederzeit und spätestens am Fälligkeitstag ausgeübt werden, wohingegen eine europäische Option ausschließlich am Verfalltag ausgeübt werden kann. Selten wird eine Bermuda-Option mit  mehreren Ausübungszeitpunkten vereinbart.

Neben dem Handel von Optionen an der Börse gibt es sie auch im OTC–Handel.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: